Wie hieß der erste Hund, der von der Erde ins Weltall flog?


Der erste Hund im Weltall hieß “Laika”. Der Hund startete am 3. November 1957 ins All und kreiste knapp 8 Tage um unseren Planeten. Ins All wurde Laika an Bord des russischen Satelliten “Sputnik 2″ transportiert. “Sputnik 5″ startete am 19. August 1960 und trug unter anderem zwei Hunde in den Weltraum: “Strelka” und “Belka”.